Start Der Chor Dirigent des Chores

Dirigent des Chores

Thomas Schmatz

 

Thomas Schmatz wurde 1969 in Neukirchen b.Hl.Blut geboren. Bereits mit 9 Jahren erhielt er Klavier- und Orgelunterricht von seinem Onkel Josef Gerl, Kirchenmusiker, Organist und Mesner in der Wallfahrtskirche „Mariä Geburt“ in Neukirchen b.Hl.Blut. An der Kirchenmusikhochschule in Regensburg lernte Thomas Schmatz katholische Kirchenmusik und Orgel. Nach einem erfolgreichen Abschluss mit den Scheinen D und C kehrte er in seine Heimat zurück und stieg sogleich in die musikalischen Fußstapfen seines Gönners und Förderers Josef Gerl. Frisch ausgebildet übernahm er 1986 die Ämter des Kirchenmusiker, des Oganisten und des Mesners. Ebenfalls von seinem Onkel übernahm er im Jahr 1990 den Dirigentenstab für den Kirchenchor und im Jahr 2000 für den Hohenbogen-Chor. Darüberhinaus hat er einen Kinderchor ins Leben gerufen,

Thomas Schmatz hat den Viergesang „Neukirchner Sänger“ mit jungen talentierten Sängern neu organisiert und zu großen musikalischem Ansehen verholfen. Seine Mitwirkungen in den Instrumentalgruppen Freibachtaler Stubenmusi, Klostermusikanten und einer Unterhaltungsband zeigen seine ungebändigte Freude an der Musik.

Als Dirigent konnte er in vielzähligen Advents-und Weihnachtskonzerten, weltlichen Musikveranstaltungen mit Chorgesang und Instrumentalmusik, bei Auftritten mit Musikfreunden in Südtirol und bei vielen heimatlichen Chorauftritten sein beeindruckendes musikalisches Können unter Beweis stellen.